Kontakt

The Docks. Waterfront offices

Neue
Arbeits­welten
am
Horizont
«

THE DOCKS nimmt am Ufer des Frankfurter Mains Fahrt auf. Inspiriert vom Farbenspiel der Container des Osthafens, in Sichtweite der neuen EZB, präsentiert sich in erster Reihe des Kais ein selbstbewusstes, kraftvolles Ensemble aus vier individuellen Gebäudeteilen. Ausdrucksstarkes Design und einzigartige Wasserlage schaffen das Setting für eine neue Qualität des Arbeitens.

4Gebäudeteile
7Stockwerke
18.050m2 Mietfläche
1.665,5Sonnenstunden pro Jahr

Arbeiten am Hafen,
direkt am Wasser –
mitten im pulsierenden
Frankfurter Ostend:

The DOCKS Frankfurt - Schild mit der Zahl 22 - Büros im Frankfurter Ostend
oC

URBANES VIERTEL

Die
Evolution
Ost
«

Das Ostend ist ein buntes Quartier mit eigener Persönlichkeit. Die Mischung aus Kreativ-, Finanz-, Industrie- und Hafenkultur ist einmalig in Frankfurt und macht das Stadtviertel zu einem beliebten Original. Hier, mittendrin, entsteht THE DOCKS.

THE DOCKS Frankfurt - Gebäudeskizze Aussen Ostend Frankfurt
the_docks_FFM_Buero_Waterfront_Offices_Frankfurt_Grundriss
THE DOCKS Frankfurt - Außenfassade - Fensterfront

Daten
& Fakten

Der außergewöhnliche Entwurf von Meixner, Schlüter, Wendt Architekten ist Ausdruck einer neuen städte-baulichen Qualität und Designsprache im Osthafen.

Die Gebäudefront an der Lindleystraße gibt den Baukörpern ein solitäres Erscheinungsbild, während die Seite zum Hafenbecken signifikant von bunten Schiffscontainern inspiriert ist.

Großflächige Fensterfronten sorgen für lichtdurchflutete Büros in den Büroetagen mit Blick auf das Wasser.

Einladende Sonnendecks, Loggien ab dem 1. Obergeschoss und besonders große Dachterrassen mit Aussicht auf Hafen, EZB und Skyline sowie Geschäfte.

spacem2
 ABCD
EG260m2220m2235m2282m2
1.0G783m2652m2682m2833m2
2.0G782m2652m2682m2833m2
3.0G785m2651m2683m2833m2
4.0G785m2651m2682m2833m2
5.0G781m2657m2682m2833m2
6.0G464m2647m2682m2516m2
Summe:4.640m24.120m24.327m24.963m2

 

Nächster Bauteil

EASTSIDE MOMENTS

18